Der Ausschuss für Tarif- und Sozialpolitik

Die Tarifkommissionen der Bundesländer sind autonom in Ihren Verhandlungen. Für die Mitgliedsbetriebe der angeschlossenen Innungen führt die Tarifkommission des FEHR die Tarifverhandlungen und schließt mit den zuständigen Gewerkschaften Tarifverträge ab. Im Tarifpolitischen Ausschuss sitzen Vertreter der einzelnen Fachgruppen und Vertreter verschiedener Innungen. Der Ausschuss ist der Verhandlungspartner der IG Metall in den Tarifverhandlungen und vertritt die Interessen der Arbeitgeber.

Der Vorsitzende des FEHR-Tarifausschusses Reimund Niederhöfer wurde von den Ausschussmitgliedern gewählt. Hauptamtlich begleitet wird die Arbeit des Tarifpolitischen Ausschusses von FEHR-Geschäftsführer RA Thomas Klisa.

Der ZVEH koordiniert auf Bundesebene die Arbeit der Tarifkommissionen in den einzelnen Bundesländern. Damit wird eine einheitliche, elektrohandwerkliche Tarifpolitik mit ihren ordnungs- sowie arbeitsmarktpolitischen Vorteilen gewährleistet.

Das Führungsteam des Ausschusses für Tarif- und Sozialpolitik

Reimund Niederhöfer

Reimund Niederhöfer (Innung Bingen-Mainz-Worms)

Vorsitzender Ausschuss für Tarif- und Sozialpolitik

Uwe Brückmann

Uwe Brückmann (Innung Kassel)

stv. Vorsitzender Ausschuss für Tarif- und Sozialpolitik

Ansprechpartner

Geschäftsführer / Rechtsberatung
Thomas Klisa

06122 53476-0

06122 53476-10

t.klisa@liv-fehr.de

Betriebswirtschaft / Internet / Betriebsberatung
Matthias Schauer

06122 53476-40

06122 53476-10

m.schauer@liv-fehr.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0