FEHR-Mitgliederversammlung

Aufgabe der Mitgliederversammlung

Die jährliche Veranstaltung ist das höchste Gremium des FEHR. Hier kommen die Obermeister und Delegierten aus den Innungen zusammen und lassen sich über die Verbandsarbeit des abgelaufenen Jahres informieren und fassen wichtige Beschlüsse.

So werden Vorstand und Geschäftsführung nach dem Bericht der Rechnungsprüfer entlastet, wenn alles in Ordnung war.

Der Haushaltsplan für das nächste Jahr wird vorgelegt, besprochen und verabschiedet. Auch der Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgelegt.

In einem Turnus von 5 Jahren wählen die Delegierten den Präsidenten, seine Stellvertreter und den Vorstand, der für die nächsten Jahre die Interessen der Innungen und Betriebe im Verband vertreten soll.

Die Mitgliederversammlung entscheidet auch bei Fragen größerer Tragweite wie der Fusion der ehemaligen Geschäftsstellen in Frankfurt und Wiesbaden, den Grundstückskauf und den Bau der neuen Geschäftsstelle in Wiesbaden.

Wichtige aktuelle Themen werden in Vorträgen aufgegriffen, um die Delegierten über den aktuellen Stand der Verbandsarbeit zu unterrichten.

Zur Jahrestagung wird der FEHR-Jahresbericht vorgelegt.

Ansprechpartner

Geschäftsführer / Rechtsberatung
Thomas Klisa

06122 53476-0

06122 53476-10

t.klisa@liv-fehr.de

FEHR Sekretariat / Elektro-Innung Bingen-Mainz-Worms
Sabine Jung-Rehm

06122 53476-0

06122 53476-10

s.jung-rehm@liv-fehr.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0