Detailansicht
07.12.2018

Relaunch: Zum Jahresende werden die Webseiten unserer Mitgliedsinnungen responsiv

Nach dem Pilotprojekt der Innung Frankfurt werden aktuell auch alle weiteren Innungen umgesetzt und werden in Kürze in neuem Design online erscheinen. Den Anfang machten jetzt die Innungen Rhein-Mosel, Gießen und Rhein-Westerwald. Weitere folgen in den nächsten Tagen.

Blick auf die Webseite der Innung Rhein-Mosel

16 Innungen aus unserem Verbandsgebiet haben das Angebot angenommen, die responive Webseite der ArGe Medien zu nutzen. Unsere Experten Stefan Petri und Matthias Schauer haben die Vorlage der ArGe Medien, einen sogenannten One-Pager (alle Inhalte auf einer Seite), so aufgebohrt, dass er den Ansprüchen der Mitgliedsinnungen genügt und vielfältige Informationen für Besucher und Mitglieder bereithält.

Dazu gehört auch die Einbindung vielfältiger Informationen und News aus dem FEHR.

So hat jede Innungsseite Zugriff auf die aktuellen FEHR-News, Termine und die nächsten anstehenden Seminarveranstaltungen. Außerdem können Betriebe über die Innungsseiten auf die Themen von A-Z der FEHR-Seite und auf vielfältige Links zurückgreifen, um schnell wichtige Informationen zu finden.

Mit einem Klick kann die Innungsliste, die Fachbetriebssuche und die Ausbildungsplatzsuche erreicht werden. Die Endkundenseite und die Nachwuchswerbung von e-zubis.de ist ebenfalls eingebunden.

Durch das responsive Webdesign sind die Innungsseiten jetzt auch problemlos über mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones nutzbar. Navigation und Inhalte sind für die mobile Nutzung optimiert.

Nach der Abstimmung mit den Verantwortlichen der Innung vor Ort gehen die Seiten online. Zu Beginn des neuen Jahres werden die ehren- und hauptamtlichen Ansprechpartner in den Innungen von den FEHR-Referenten geschult, damit diese die Webseiten selber pflegen können. Hauptsächlich geht es dabei um das Einfügen von Neuigkeiten und Meldungen zur Innungsarbeit und die Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen und Termine.

Übersicht über unsere Innungsprojekte:

Online sind bereits:

Aktuell in Abstimmung:

  • Bingen-Mainz-Worms
  • Vorderpfalz
  • Werra-Meißner
  • Wiesbaden-Rheingau-Taunus
  • Marburg
  • Dieburg-Odenwald
  • Westpfalz
  • Limburg-Weilburg
  • Trier-Saarburg

Noch in der Erstellung:

  • Lahn-Dill
  • Rhein-Lahn

Noch in der Auftragsklärung:

  • Vogelsberg
  • Offenbach

Wir aktualisieren nach Fortschritt hier im Artikel.

Die nicht genannten Innungen haben sich noch nicht am Projekt beteiligt. Die alten Innungswebseiten werden aus Sicherheitsgründen in Kürze vom Netz genommen.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0