Detailansicht
15.05.2019

Neue E-Hacks-Folge: Mit Alarmanlage vor Snack-Dieben schützen

Bereits zum sechsten Mal steht Max nun mit seinem neuesten E-Hack im YouTube-Kanal der E-Zubis vor der Kamera. Das E-Zubis Videoformat, in dem der Tüftler stets mit neuen Elektronik-Hacks begeistert, hat auch dieses Mal wieder ein spannendes Projekt für die junge Zielgruppe vorbereitet.

E-Hacks: Bauanleitung einer selbst gebastelten AlarmanlageBild: ArGe Medien im ZVEH

In der aktuellen Folge zeigt er, wie einfach es ist, seine Süßigkeiten vor ungebetenen Gästen zu sichern. Max baut eine Alarmanlage mit Handy-Benachrichtigung, sodass er zu jeder Tages- und Nachtzeit benachrichtigt wird, wenn sich wieder jemand an seinen Schätzen versucht. Dank des verbauten Pyroelektrischen Sensors (PIR-Sensor) ist dieser smarte Alarm-Hack in den verschiedensten Szenarien einsetzbar. Zur Folge gelangen Sie über diesen Link: https://youtu.be/2aVm_9e41gM

Innungen und Innungsfachbetriebe können die Videos ebenfalls nutzen, indem Sie die Inhalte auf der eigenen Facebook-Seite teilen. Jetzt abonnieren: www.youtube.de/ezubis

Im Marketingpool steht zudem eine große Auswahl an Material zur Nachwuchswerbung zur Verfügung.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0