Detailansicht

BWL-Online-Seminar: Kalkulation des Stundensatzes


17.08.2021
17:00 - 18:30

Online-Schulung

Veranstalter

FEHR

Freie Plätze

8

Kostenfrei

Referent

Matthias Schauer

Ansprechpartner

Matthias Schauer

06122 53476-40

06122 53476-10

PDF-Download

De-Minimis-Erklärung

Hier Herunterladen

Bei Webinaren bitte mehrere Teilnehmer je Betrieb einzeln mit individueller E-Mail-Adresse anmelden... Vielen Dank!

Stimmen von Teilnehmern:

  • Fazit zum Seminar- sehr schnell und kurzweilig für mich,  sehr informativ. Jetzt hoffe ich nur, ich kann die Info´s auch so in der Praxis anwenden, ansonsten werde ich mich dann einfach bei Ihnen melden.
  • Sehr gut erklärt. mit den Tabellen werde ich das im Betrieb nachvollziehen...
  • Vielen Dank, gut verständlich, freue mich auf das nächste Webinar...
  • Ich kann die Teilnahme an dem Seminar nur empfehlen. Sehr interessant und toll aufbereitet.
  • Verständlich und gut erklärt, Danke...
  • Ausführung war sehr verständlich erklärt, Danke...
  • Vielen Dank, tolles Webinar, sehr interessant!
  • Vielen Dank... Super Gemacht!

Video-Teaser zum Online-Seminar

In 90 Minuten erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Vorgabewerte für Ihren Betrieb bestimmen, damit Sie bei der Kalkulation mehr Sicherheit haben. Ganz nebenbei entwickeln Sie eine Planung für das kommende Geschäftsjahr. Holen Sie sich jetzt den Planungsvorsprung und mehr Sicherheit für die Kalkulation!

Zum Inhalt des Online-Seminar , es werden u.a. folgende Themen angesprochen:

  • Benötigte Informationen
  • Vorgehensweise
  • Kostenplanung
  • Gewinnplanung
  • Unternehmerisches Risiko
  • Erforderliche Wertschöpfung
  • Ermittlung von Vorgabekennzahlen (Wertschöpfung je Stunde, Stundenverrechnungssatz)

Es geht nicht um die Kalkulation von Ausschreibungen konkreter Projekte sondern um die Vorgabewerte für die Unternehmensführung, die dann als Maßstab für die Beurteilung der wirtschaftlichen Situation und der Rentabilität einzelner Projekte dienen.

Referent: Matthias Schauer (FEHR)

Formalien:

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme an dem Online-Seminar das angehängte Dokument (de-minimis-Erklärung, links unter pdf-Download) ausgefüllt per Mail an m.schauer@liv-fehr.de oder per Fax an 06122/53476-10 senden müssen.

Bitte geben Sie erhaltene de-minimis-Beihilfen des aktuellen Jahres und der beiden Vorjahre (2018-2020) an.

Erst dann können Sie am kostenlosen Online-Seminar teilnehmen. Über den Subventionswert des Online-Seminars erhalten Sie im Anschluss eine Bescheinigung, die Sie aufbewahren und evtl. bei der Inanspruchnahme weiterer de-minimis-Beihilfen vorlegen müssen.

Dauer: ca. 90 Minuten (bitte sorgen Sie für eine ungestörte Situation, um dem Online-Seminar konzentriert folgen zu können)

Zielgruppe: Inhaber, Geschäftsführer, mitarbeitende Familienangehörige, Führungskräfte

Sie erhalten alle Folien im Nachgang des Seminars.

Sie erhalten nach der Anmeldung und dem Vorliegen der de-minimis-Erklärung die Einladung zur Online-Seminarplattform, um sich für die Veranstaltung zu registrieren. Nach Registrierung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Seminar und technische Hinweisen. Deshalb bitte nicht zu kurzfristig anmelden!

De-Minimis-Erklärung: Hier Herunterladen

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0