Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel als Herausforderung für die Betriebe

Der Fachkräftemangel ist aktuell vielleicht mit die größte unternehmerische Herausforderung.

Hier stehen insbesondere die folgenden Themen im Blickfeld:

Hierzu haben wir für unsere Mitglieder eine Ideensammlung verfasst, die in aktuellster Version jeweils in unserem Downloadcenter (Login erforderlich) heruntergeladen werden kann. Vielleicht finden auch Sie dort die eine oder andere Anregung, um erfolgreicher dem Fachkräftemangel zu begegnen.

Ansatzpunkte noch nicht genutzte Potenziale im Unternehmen zu aktivieren, bieten die INQA-Selbst-Checks:

Unternehmens-Check Guter Mittelstand

Unternehmens-Check Personalführung

Diese Checks können Sie alleine oder mit Führungskräften, Nachfolger oder mitarbeitenden Familienangehörigen durcharbeiten. Sie können aber auch im Rahmen einer FEHR-Beratung dieses Thema angehen oder einen der FEHR-Workshops hierzu besuchen. Termine entweder auf der FEHR-Seminarseite oder hinterlegen Sie Ihr Interesse beim FEHR-Ansprechpartner, damit Sie über den nächsten Termin informiert werden.

Weitere Empfehlungen wäre hier die betriebswirtschaftliche Beratung des Verbandes in Anspruch zu nehmen und ein Konzept für Ihren Betrieb individuell vor Ort zu besprechen. Diese Beratung ist für Mitglieder unserer angeschlossenen Innungen kostenfrei.

Auch kostenpflichtige externe Beratung kann notwendig sein, hier gibt es auch attraktive Förderprogramme wie z.B. das Programm unternehmensWert:Mensch.

Ansprechpartner

Betriebswirtschaft / Internet / Betriebsberatung
Matthias Schauer

06122 53476-40

06122 53476-10

m.schauer@liv-fehr.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)liv-fehr.de oder rufen Sie uns an: 06122 53476-0